ModellEisenbahnFreunde – Frankenthal e.V.
Titel Bild Lokomotive

****** Corona Sicherheitskonzept für unsere Börsen ****** Achtung: Börse 05-03-2022 findet statt

Veröffentlicht von mef.modellbahner am 23.12.2021

Für den Zugang in die Sporthalle gilt die 2G plus Regel für ALLE.

Es gilt im Moment die 29. Corona-Bekämpfungsverordnung von Rheinland-Pfalz vom 04.12.2021
Bei uns gilt die 2G plus Regel, geimpft, genesen; Maskenpflicht und Indentitätsnachweis.
Jeder Aussteller, Besucher und Helfer muss sich registrieren. 
Dies geschieht über den QR-Code  des Luca-App. 
Wer dieses nicht nachweisen kann, muss sich schriftlich registrieren, d. h. unser vorgefertigtes Formular ausfüllen und sich beim Verlassen der Sporthalle wieder austragen. 
Grundsätzlich ist ein Nachweis des vollständigen Impfschutzes oder des Testes mit Identität (Ausweis) vorzulegen. 
In der Turnhalle besteht grundsätzlich Maskenpflicht ohne Ausnahmen. 
Befreite von der Maskenpflicht haben ohne Maske keinen Zutritt.

Es gilt für die Börsen-Veranstaltung die Zahlen und Richtlinien des Rhein-Pfalz-Kreises zu diesem Zeitpunkt.

Was ist 2G plus?
2G plus bedeutet, dass nur Menschen zu einer Veranstaltung oder an einem Ort zugelassen sind, die vollständig geimpft oder von einer COVID-19-Infektion genesen sind und die zusätzlich auch noch aktuell schnellgetestet sind. Das “plus” steht für den Antigen-Schnelltest, dem sich Geimpfte und Genesene unterziehen müssen. Bei 2G plus haben Ungeimpfte keinen Zutritt.

2G plus – was gilt für Geboosterte
Ab Dezember 2021 für Geboosterte die Testpflicht für alle Veranstaltungen, für die die 2G plus-Regel gilt, bis auf wenige Ausnahmen aufgehoben. Dann gilt laut Landesregierung Rheinland-Pfalz: “Wer nach seiner vollständigen Immunisierung eine weitere Auffrischimpfung erhalten hat (‘Booster), hat auch ohne einen ergänzenden Test Zugang zu Bereichen, die nach 2G plus zugangsbeschränkt sind. Die Auffrischimpfung ersetzt den Test (auch PCR). Ausgenommen sind bundesrechtlich abweichend geregelte Bereiche (z. B. Testnotwendigkeiten in Krankenhäusern sowie Alten- und Pflegeheimen, § 28b Abs. 2 IfSG).”
Das gilt 15 Tage nach der Boosterimpfung
Wenn die Boosterimpfung keine 15 Tage zurück liegt, ist ein PCR Test erforderlich

Eine Bewirtung wird unter den momentanen Corona Bedingungen nicht angeboten.


Es sind noch keine Kommentare vorhanden! Möchten Sie einen schreiben?



Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Events


MEF-Suche