ModellEisenbahnFreunde – Frankenthal e.V.
Titel Bild Lokomotive

Jugendarbeit

Aktivitäten der Jugendgruppe weiter unten  pfeile00204

Eines unserer Ziele ist es, Jugendliche von der Straße zu holen und ihnen eine Möglichkeit aufzuzeigen, die Zeit mit uns gemeinsam sinnvoll zu verbringen. Vorrangig ist dabei in unserem Verein die gesellschaftliche und generationsübergreifende Integration von Jugendlichen.

Jugendarbeit

Angebote

• Jugendliche für die Modellbahn begeistern
• Unterrichtung zur Geschichte der Eisenbahn
• Ausführung technischer und handwerklicher Arbeiten
• Schulung an Handwerkzeugen und technischen Geräten
• Ausführung von feinmechanischen Arbeiten an filigranen Gegenständen
• Integration und Mitarbeit am Bau und Gestaltung der Vereinsanlage
• Besuch von Ausstellungen und Messen

Schulungsziele
• Vermittlung abstrakter und komplexer Zusammenhänge der Mathematik, Physik, Informatik und Werkstoffkunde durch spielerisches Veranschaulichen
• Logisches Denken
• Sorgfältige Planung komplexer Arbeitsschritte
• Anfertigung von Skizzen und technischen Zeichnungen
• Erlernen feinmotorischer Fähigkeiten
• Handhabung von Hand- und Messwerkzeugen
• Sozialkompetenz

Förderung des technischen Verständnisses von Kindern und Jugendlichen mit erhöhtem Medienkonsum zum Ausgleich über gemeinsames Spiel oder Hobby.

Selbertun und Selbsterfahren statt blanker Theorie sowie Spielerisches Veranschaulichen sollen abstrakte und komplexe Zusammenhänge der Mathematik (Informatik), Physik und Werkstoffkunde begreifbar machen.

Durch Anleiten und Üben sollen die Fähigkeiten konstruieren, gestalten, bauen und basteln gefördert werden.

Die Jugendlichen sollen motiviert und befähigt werden, an der Vereinsanlage mit zu bauen. Nicht nur beim Bauen, sondern auch beim Testen und Spielen werden soziale Fähigkeiten wie z.B. die Teamfähigkeit gefördert.

Beim Anlagenbau erstrecken sich die Aktivitäten vom Häuserbau, Patinieren von Gebäuden, Begrünen von Bäumen und bis zum kompletten Anlagenbau (Geländebau, Gleisbau, Schotterbettung, Verdrahtung von Gleisen und Signalen, etc.).
Die selbst gebauten Modelle sollen dann mit Farben und Pinsel oder der Spritzpistole bemalt werden. Hier sollen die Liebe zum Detail sowie Vorstellungskraft und Abstraktionsvermögen geschult werden.

Einen hohen Stellenwert nimmt inzwischen der Bereich Digitaltechnik in der Modellbahnwelt ein. Hier wird vermittelt wie eng der heutige Modellbahn-Betrieb mit dieser modernen Technologie verbunden ist. Neben der Digitalisierung von Fahrzeugen erfolgt die Gleis- und Anlagenplanung am Bildschirm, die Mehrzugsteuerung sowie Steuerung von Funktionsartikeln auf der Anlage, Sound- und Lichteffekten per Mausklick am PC und auch über Smartphone und Tablet.

s. hierzu auch:
BDEF Jugend- bzw. Schule und Modellbahn sowie Modellbau und Schule


Die Jugendgruppe baut eine N-Spur Modulanlage

Jan. 2016

Wir bauen auf 4 Modulen 105 x 60 cm einen 5 gleisigen Bahnhof.
Die Anlage soll digital mit Handsteuergeräten betrieben werden.


Die Jugend arbeitet jetzt auch an der Vereinsanlage mit

ab Jan. 2015

Seit Januar 2015 arbeitet unsere Jugend an der neuen Vereinsanlage mit. Zusätzlich sind sie mit Arnold an der Jugend Kleinanlage H0 und mit Walter an der Jugend Kleinanlage N am Überarbeiten.


 2. Quartal 2015

P1040987      P1040988

Jugend schneidet unter Anleitung Trassenbretter zu.


Modellbahnanlage von Jugendmitglied Moritz

2014

Die Jugendlichen haben mit Hubert zusammen eine H0-Anlage 2,00m x 1,00m gebaut.
Es ist die Privatanlage von Moritz. Gemeinsam wurden die Gleise und der Kork verlegt, das Gleisbett ein geschottert und alles Elektrische angeschlossen.
Der restliche Rohbau wurde auch zusammen gestaltet. Ende November konnte Moritz seine betriebsbereite Anlage mit nach Hause nehmen. Den weiteren Ausbau wird Moritz zu Hause machen.


Jugendgruppe stellt sich vor

07.07.2013

Die Jugendgruppe stellte sich beim Lambsheimer Kirchweihfest der Öffentlichkeit vor. Celina, Jona und Matti haben die Testanlage im Auge behalten.

Weitere Quellen:

 


Jugendgruppe beim Altern und Kleben

06.06.2013

Die Jugendgruppe ist wieder sehr aktiv. Jona ist vertieft in ihre Arbeit. Celina zeigt stolz ihr Ergebnis.


unsere Sponsoren


Events


MEF-Suche




Mitglieder Login