ModellEisenbahnFreunde – Frankenthal e.V.
Titel Bild Lokomotive

Teilnahmebedingungen

für Modellbahn – Börsen der ModellEisenbahnFreunde Frankenthal e.V.

• Zugelassen sind alle gewerblichen und privaten Anbieter für den Verkauf, Ankauf und Tausch von neuem und gebrauchtem Spielzeug, Modelleisenbahnen (aller Spurweiten), Modellbahnzubehör, Modellautos, Blechspielzeug, Puppen, Literatur, usw.
Kriegsspielzeug, gewaltverherrlichende oder jugendgefährdende Artikel dürfen nicht verkauft werden!

• Tischgebühren:
Tisch(e): 2,20 m x 1,00 m Gebühr pro Tisch: € 29,00

• Nach Ihrer Buchung wird Ihnen eine Rechnung zugestellt. Der Rechnungsbetrag ist dann auf das Konto der ModellEisenbahnFreunde Frankenthal e.V. (Kto 50 33 790 bei Sparkasse Rhein-Haardt BLZ 546 512 40, IBAN DE89 5465 1240 0005 0337 90) zu überweisen.
Erst nach Zahlungseingang ist Ihre gebuchte Tischfläche fest reserviert.

• Der Aussteller hat die Möglichkeit seine Buchung vor Börsenbeginn zu stornieren. Die gezahlte Tischgebühr wird erstattet:
bis 14 Kalendertage vor Veranstaltungstermin 100%
bis 7 Kalendertage vor Veranstaltungstermin 50%
bis 3 Kalendertage vor Veranstaltungstermin 25%
danach keine Erstattung mehr möglich.

• Die Ausstellertische werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Der Veranstalter behält sich das Recht der Platzierung der Ausstellertische im Veranstaltungsraum vor. Wünsche werden entgegen genommen und möglichst berücksichtigt. Jedoch kann dies nicht garantiert werden.

• Die Halle steht ab Uhr 8:00 für den Aufbau zur Verfügung.

• Reservierte Tische werden bis 11.00 Uhr, also 30 Minuten nach Veranstaltungsbeginn, freigehalten. Danach behalten wir uns vor, die Tische anderweitig zu vergeben.

• Die Besuchergänge mit einer Mindestbreite von 1,70 Meter (!) sind unbedingt freizuhalten. Die Ausstellertische sind an den vom Veranstalter vorgegebenen Standorten zu belassen.
Wir vermieten nur die Tischfläche. Die Besuchergänge dürfen weder durch Kartonagen, Kisten oder sonstigen Verkaufshilfen am Boden, noch durch zusätzliche Tischaufbauten zur Verbreiterung der Verkaufsfläche eingeengt werden. Die gekennzeichneten Notausgänge sowie die Feuerlöscheinrichtungen der Veranstaltungshalle dürfen nicht blockiert oder zugestellt werden.
Verbreiterungen der Ausstellfläche durch zusätzliche Platten oder mitgebrachte Tische im Ausstellergang sind nur dann zulässig, wenn ausreichend Platz vorhanden ist und andere Aussteller nicht behindert werden.

• An der reservierten Tischfläche sind vorbereitete Ausstellerschilder sichtbar angebracht.
Diese Tischkennzeichnung ist weder zu verdecken, – noch zu entfernen.

• Die Veranstaltung dauert bis Uhr 16:00 und es wird ausdrücklich gebeten nicht vor dieser Zeit Ihr Angebotssortiment einzupacken. Kassenschluss der Veranstaltung erfolgt in der Regel gegen 15:30 Uhr.

• Werbung und Reklametätigkeit oder Plakate im Veranstaltungsraum ist/sind mit dem Veranstalter abzusprechen

• Leeres Verpackungsmaterial und sonstiger Abfall sind am Ende der Veranstaltung mitzunehmen.

• Der Veranstalter übernimmt keine Haftung, gleich welcher Art, insbesondere für Sachen, die während der Veranstaltung abhandenkommen oder beschädigt werden.

• Den Anweisungen des Veranstalters ist Folge zu leisten. Der Veranstalter hat während der Veranstaltung das Hausrecht.

• In der Halle besteht Rauchverbot.

• Gewerbetreibende benötigen einen Reisegewerbeschein!

• Mit der Überweisung des Rechnungsbetrages erkennt der Aussteller die vorgenannten Teilnahmebedingungen an.

Sonstiges:
• Vor und während der Veranstaltung können Sie uns unter 0160-2 98 07 16 oder
0179-9 28 32 10 erreichen.

• Für Essen und Trinken ist gesorgt. Kleiner Imbiss, Kaffee und Getränke gibt es in der Halle. Weiterhin steht die           Vereinsgaststätte des TV 1864/04 e.V. zur Verfügung.

• Eine Probestrecke der Spurweiten Z – 1, teilweise in Digital, ist vorhanden.
• Anzeigen oder Einträge in Veranstaltungskalendern erscheinen in:

Eisenbahn – Magazin
MIBA
Eisenbahn – Journal
Modelleisenbahner
Modellbahnbörsen – Termine (Gernot Hornik Verlag)
QUOKO – Sperrmüll
Die Rheinpfalz – Rubrik Termine-Land-Lambsheim,
              Veröffentlichung am Veranstaltungstag (Sa.)
Amtsblatt VG Lambsheim – Heßheim
Veranstaltungskalender Stadt Frankenthal

sowie diversen lokalen Printmedien und Internetportalen

Straßen-Plakate soweit zulässig im Umkreis von ca. 20 km

• Flugzettelwerbung bei anderen Börsen im Umkreis von ca. 35 km

unsere Sponsoren


Events


MEF-Suche




Mitglieder Login