ModellEisenbahnFreunde – Frankenthal e.V.
Titel Bild Lokomotive

Modulanlage der Vereinsjugend Spur N (9 mm) ab Januar 2016

Verbautes Material für die Jugend Modulanlage
System DCC Digital Command Control  Stand
06.10.2016
Holz Tischlerplatten Gabun 19 mm Modulrahmen
  Multiplex Birke 10 mm Modulplatte
Module Bahnhofmodule 105 x 60 cm 4 St.
60 x 60 cm 1 St.
Gerade Module 105 x 60 cm 1 St.
Wendemodule Ost + West 110 x 80 cm 2 St.
Außenbogenmodul 90°  60 x 60 cm 2 St.
Gleismaterial Fleischmann N-Spur 9mm  1:160  
Weichen mit Magnetantrieb 21 St.
Gebäude 7 St.
Digitalzentrale  Roco Z 21 Art. Nr.: 10820 1 St.
Digitalsysteme LSdigital µcon
  µCon-Manager mit Netzteil  Art. Nr.: 9910001491 1 St.
  µCon-s88-Master mit Netzteil  Art. Nr.: 9910001494 1 St.
  µCon-Booster, verfügt über zwei
separate Ausgänge, mit je
2,5 Ampere, Netzteil 19 Volt
 Art. Nr.: 9910001488 1 St.
Magnetartikel
Decoder
Lokstoredigital

 8 St.

Schaltdecoder Lokstoredigital    
Rückmelder Littfinski RM-88-N-G  Art. Nr.: 320103  6 St.
Fahrregler WLan-Handregler, Tablet bzw.  Smartphone  
Rollendes Material E 170 037-2, E 189 090-4  Digital

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

4. Quartal 2016

Digitale Komponente wurden im Bahnhofbereich unter den Modulen montiert. Diese sollen im 1. Quartal 2017 verdrahtet werden.

02. Juni 2016

Die Gleise sind bis auf dem Bachmodul (fehlen noch die Brücken) komplett verlegt. Jetzt kann es an die Verdrahtung, Gleisschotterung und Schienenalterung gehen.

21. April 2016

Gleise und Weichen auf allen vier Bahnhofmodule sind verlegt. Auch Wendemodul  „Ost” ist angefertigt und die Anschlußgleise sind verlegt. Jetzt müssen noch die Gleise auf den beiden Wendemodule verlegt werden. Der Bausatz Bahnhof Moritzburg von Vollmer ist in Arbeit.

14. April 2016

Auf die vier Bahnhofmodule und das Wendemodul „West” werden die Gleise montiert. Strecke für das Car-System ist festgelegt. Gleise und Weichen am Bahnhofseingang Ost (Bahnhofmodul 3 +4) sind verlegt und befestigt.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

24. Feb. 2016

Für die Modulanlage benutzen wir Segmentteile 105,5 x 60 cm aus unserer Segmentanlage. Darauf wird auf 4 Modulen ein 5 gleisiger Bahnhof entstehen. Zwei Wendemodule müssen jetzt noch gebaut werden.
Die Anlage soll digital mit der Roco Z21 Zentrale 10820 gesteuert werden. Handgeräte wie Roco WLan-Handregler, Tablet oder Smartphone können Lokomotiven steuern, Weichen und Signale schalten.

Gleismaterial für den Bahnhof liegt bereit. Das Material von der gespendeten N-Anlage wird mit verbaut.

Gleisplan, Modulnormen und Gleismaterial wurde festgelegt. Eine Roco Z21 Zentrale haben wir uns auch für die Jugendanlage zugelegt.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

Dez. 2015

Das Anlagenbrett war leider nicht mehr verwendbar. Die Anlage wurde komplett zurückgebaut.
Wir haben deshalb beschlossen eine N – Modulanlage mit der Jugendgruppe zu bauen.

2015

Wir haben diese kleine Anlage mit rollendem Material für unsere Jugend von Günter Dockendorf aus FT-Mörsch gespendet bekommen. Die Anlage wird an unseren Ausstellungen mit Fahrbetrieb für junge Besucher zur Verfügung stehen. Es darf hier auch eigenes rollendes Material mitgebracht werden.

Anlagengröße 1,40 m  x  0,85 m

Im Moment wird diese Anlage mit Hilfe unserer Vereinsjugend neu gebaut.

Die komplette Anlage wurde demontiert, da die Holzplatte brüchig war. Defektes Material wurde ersetzt.
Die Anlage wird in zwei Segmenten zum leichteren Transportieren wieder erstellt. Diese Anlage soll auch als Ausstellungsanlage für unsere Sponsoren verwendet werden. Deswegen wird diese in größerer Abmessung gebaut.


 

unsere Sponsoren


Events


MEF-Suche




Mitglieder Login